08-TMP

Thermoelemente mit Edelmetallschutzhülsen

Gerade Thermoelemente mit Edelmetallschutzhülsen (08-TMP) werden in der Glasindustrie zur Temperaturmessung von Glasschmelzen verwendet. Die eingesetzten Schutzhülsen bestehen aus legierten Edelmetallen. Um die extremen Umgebungsbedingungen beherrschen zu können, kommen bei der Produktion ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz.

weiterlesen

 

Es stehen unterschiedlichste Abmessungen und Platinlegierungen ab Lager zur Verfügung, um schnelle Lieferzeiten zu garantieren.

Neben dem Legieren mit anderen Metallen wie Iridium oder Rhodium werden auch dispersionsgehärtete Schutzhülsen oder platinbeschichtete Keramikrohre angeboten.

Die Thermoelemente werden je nach Bedarf als Einfach-, Doppel-, oder Dreifachelemente ausgeführt. Auch Bubblerrohre oder Glasstandssonden können von GÜNTHER GmbH in unterschiedlichen Ausführungen gemäß Kundenspezifikationen geliefert werden.

Die Thermospannungen entsprechen DIN EN 60584, Klasse 1 für die Elementtypen S und R, sowie Klasse 2 für den Element- Typen B.

 

Einsatztemperaturen für PlatinRhodium-Platin-Thermopaare:

Typ Durchmesser max. Temperatur
S 0,35 mm 1350°C
S 0,50 mm 1600°C
R 0,35 mm 1350°C
R 0,50 mm 1600°C
B 0,35 mm 1600°C
B 0,50 mm 1800°C

Anwendungsbeispiele für Thermoelemente mit Edelstahlschutzhülsen:

 GÜNTHER GmbH liefert Thermoelemente seit mehr als 40 Jahren in folgende Industriebereiche der Glasindustrie:

  • Behälterglas
  • Fiberglas
  • Flachglass
  • Glaswolle
  • Geschirrglas
  • Spezialglas
  • Medizinisches Glas

Beratung zu Ihrer Temperaturmessung? Wir rufen Sie zurück.

bevorzugter Tag / Uhrzeit
Abschicken

Wählen Sie Ihre Sprache

Langkamp-Technology-ISO-9001
Accredited work placement company

IHR KONTAKT ZU UNS

Langkamp Technology B.V.
Molenvliet 22
3961 MV Wijk bij Duurstede
Niederlande

Tel.: +31 (0)343-595410
info@ltbv.nl