00-TMT

Thermoelemente mit Metallschutzrohr und Thermopaar

Gerade Thermoelemente mit Metallschutzrohr (00-TMT) werden je nach Beschaffenheit des Schutzrohres zur allgemeinen Temperaturmessung in flüssigen, gasförmigen oder plastischen Medien bis zu einer Temperatur von 1200°C eingesetzt.

weiterlesen

 

Die Schutzarmaturen aus dieser Produktgruppe bestehen aus nahtgeschweißten oder nahtlos gezogenen Metallrohren. Je nach Anwendung stehen hierfür bei GÜNTHER GmbH über 40 verschiedene, teilweise hochlegierte Werkstoffe in unterschiedlichster Abmessung ab Lager zur Verfügung.

Die Schutzrohrspitzen werden entweder durch Warmumformung oder Einschweißen einer Bodenronde geschlossen. Zur Verkürzung der Ansprechzeiten können in dieser Produktgruppe verjüngte Messspitzen eingesetzt werden. Zur Verlängerung der Standzeiten ist eine Verstärkung der Wanddicken und die Verwendung von zusätzlichen keramischen Innenrohren möglich.

Eingesetzt werden alle international gängigen Thermoelementpaarungen, lösbare Prozessanschlüsse (wie z.B. bewegliche Flansche oder Gewindemuffen), sowie Anschlussköpfe.

Der gewählte Thermopaar- bzw. Schutzrohrwerkstoff mit der geringst zulässigen Betriebstemperatur bestimmt die maximale Einsatztemperatur des Thermoelements.

Die Thermospannungen und Grenzabweichungen unserer Thermopaare entsprechen der Norm DIN EN 60584, Klasse 1.

Für spezielle Thermofühler, deren Bauart und Komponenten einer technischen Abklärung bedürfen, werden von uns Sonderlösungen entwickelt. Besprechen Sie mit uns Ihren individuellen Anwendungsfall hinsichtlich Material und Montage und wir erarbeiten eine auf Sie optimal zugeschnittene Lösung.

Anwendungsbeispiele für Thermoelemente mit Metallschutzrohr und eingebautem Thermopaar:

Beratung zu Ihrer Temperaturmessung? Wir rufen Sie zurück.

bevorzugter Tag / Uhrzeit
Abschicken

Wählen Sie Ihre Sprache

Langkamp-Technology-ISO-9001
Accredited work placement company

IHR KONTAKT ZU UNS

Langkamp Technology B.V.
Molenvliet 22
3961 MV Wijk bij Duurstede
Niederlande

Tel.: +31 (0)343-595410
info@ltbv.nl